Sprungziele
Seiteninhalt

Verwaltungsfachangestellte/r

Ausbildungsdauer  

• 3 Jahre

Voraussetzungen

• Fachoberschulreife

• Gute Noten in Mathe und Deutsch

• Flexibilität, Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Engagement

  

Schulischer Teil

• Dienstbegleitende Unterweisung, 1 mal wöchentlich (Südwestfälische Studieninstitut in Hagen oder Siegen)

• Drei Monate Block Unterricht am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung in Siegen

  

Praktischer Teil

• Abwechslungsreiche Aufgaben

• Einsatz in unterschiedlichen Fachbereichen der Stadtverwaltung ( Zentrale Verwaltung, Finanzen, Bürgerbüro, Ordnungsamt usw.)

   

 Anforderungen

 • Sorgfalt und Verschwiegenheit (z.B. beim Ordnen und Ablegen von Akten, beim Umgang mit personenbezogenen Informationen)

 • Lernbereitschaft

 • Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit

  

 Aufgaben

 • Erledigen von Büro- und Verwaltungsarbeiten in Behörden und Institutionen der Kommunen

 • Erarbeiten von Verwaltungsvorschriften und Entscheidungen

 • Arbeiten an der Umsetzung von Beschlüssen

 • Führen von Akten

 • Bürger/innen beraten

    

 Verdienst *

 • 1. Lehrjahr 918 €

 • 2. Lehrjahr 968 €

 • 3. Lehrjahr 1.014 €

* gültig vom 01.02.2017 - 28.02.2018

 

 Erfahrungsberichte

Leonie S. (Fachbereich III/1 - Finanzen)

 Kim S. & Ylva S. (Fachbereich I/1 - Zentrale Verwaltung)

Marvin R. (Fachbereich I/3 - Ordnung)

Corinna B. (Fortbildung)



Einen Überblick über das Berufsbild findet ihr auch auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit: Berufsbild “Verwaltungsfachangestellte/r“

Den Ausbildungsrahmenplan findet ihr unter folgendem Link: Ausbildungsrahmenplan VFA

Verwaltungsfachangestellte, Leonie S.
Verwaltungsfachangestellte, Leonie S.
Seite zurück Nach oben