Sprungziele
Seiteninhalt

Berufsfelderkundungstage

Berufsfelderkundungstage finden in der 8. Klasse statt und sind eintägige Praktika, bei denen Schülerinnen und Schüler einen Tag lang ein Berufsfeld erkunden. Ziel ist es, Jugendlichen nach der Schule möglichst schnell eine Anschlussperspektive für eine Ausbildung oder ein Studium zu ermöglichen. Insgesamt schnuppern die Jugendlichen in drei unterschiedliche Berufsfelder hinein und können dadurch einen ersten Einblick in die Berufswelt erhalten sowie wichtige Erfahrungen für ihre berufliche Zukunft sammeln.

Auch bei der Stadt Netphen werden regelmäßig Berufsfelderkundungstage im Berufsfeld „Wirtschaft und Verwaltung“ angeboten. Die Dauer bezieht sich dabei auf 6 Zeitstunden, was ungefähr einem regulären Schultag entspricht.

Während des Berufsfelderkundungstages werden die Schülerinnen und Schülern von ein bis zwei Auszubildenden betreut, die jederzeit als Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung stehen.

Zu Beginn des Tages werden die Schülerinnen und Schüler vom Ausbildungsleiter und den Auszubildenden begrüßt und erhalten anschließend Einblicke in folgende Fachbereiche:

• Fachbereich Zentrale Verwaltung

• Fachbereich Zentrale Verwaltung - IT-Service

• Fachbereich Ordnung und Bürgerservice

• Fachbereich Tiefbau

Ebenso bekommen die Schülerinnen und Schüler viele Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsberufen in der Stadtverwaltung.

Im Jahr 2020 finden an folgenden beiden Tagen Berufsfelderkundungstage statt:

• 07.05.2020

• 18.06.2020

Falls ihr zurzeit die 8. Klasse besucht und Interesse an einem Berufsfelderkundungstag bei der Stadt Netphen habt, dann meldet euch gerne über das Online-Portal des Kreises Siegen-Wittgenstein zur Berufsfelderkundung an!

Link zum Online-Portal des Kreises Siegen-Wittgenstein

Wir freuen uns auf euch!

 

Kein Abschluss Ohne Anschluss
Kein Abschluss Ohne Anschluss
Seite zurück Nach oben